10. Jan, 2016

Camille und Ladislas

Mit 16 hat sie ihn kaltherzig abserviert und mit seiner Liebe gespielt – nun als erwachsene Frau lebt Camille zusammen mit Ladislas in London einen großzügigen, turbulenten Alltag. Sie ist seine Prinzessin, doch sie formuliert in Gedanken bereits Sätze der Trennung. Warum ist es so schwer, miteinander alt zu werden? Warum kann sie ihn nicht lieben? Camille de Peretti sehr aufrichtig und mutig über die großen Gefühle, die unser Leben erschüttern. Die kleinen Arrangements unserer Herzen,  gerade bei Rowohlt erschienen.